Birth into Being ist eine kraftvolle, körperorientierte Methode um Blockaden aufzulösen, die uns daran hindern wirklich ganz im Leben anzukommen und unser Potenzial zu leben. Es geht dabei nicht um einen weiteren „Selbstoptimierungswahn“, sondern um ein tiefes Loslassen ins Sein, aus dem sich unser Handeln ganz natürlich und unangestrengt entfalten kann.

​“​Was hält Dich zurück?“​ ist eine Frage, deren Antwort sich während einer Geburt sehr deutlich als Hindernis manifestiert. Sie merkte bald, dass dies eigentlich für all unsere Lebensbereiche und für Frauen und Männer gleichermaßen zutrifft. Daraus entstand die heutige „Birth into Being“-Arbeit, die sie überall auf der Welt angewandt und gelehrt hat.

Es geht um das Neuprogrammieren der eigenen​ limbischen Prägungen, um das Lösen von Blockaden, die mit der eigenen frühen Prägungsphase zu tun haben, also der Zeugung, Zeit im Mutterleib, Geburt und frühen Kindheit. Die Blockaden unserer Lebensenergie, die wir ​ganz früh​ erfahren haben, re-kreieren wir uns im späteren Leben immer wieder und fühlen uns mitunter wie in einem Hamsterrad. Sie zu verändern oder zu lösen unterstützt dich dabei in deine volle Kraft zu kommen​, um mit Freude ​zu ​​leben, zu g​ebären, zu a​rbeiten​, zu sein ​und deine Schönheit in die Welt zu bringen.

BIRTH INTO BEING WORKSHOP – LEVEL 1

Was würdest du tun, wenn nichts dich zurückhielte?

Lass deine alte Geschichte los und gebäre dich selbst neu ins Sein.

Es geht um das Neuprogrammieren deiner limbischen Prägungen, um das Lösen von Blockaden, die mit deiner eigenen frühen Prägungsphase zu tun haben, also deiner Zeugung, Zeit im Mutterleib, Geburt und frühen Kindheit. Die Blockaden unserer Lebensenergie, die wir hier erfahren haben, re-kreieren wir uns im späteren Leben immer wieder. Sie zu verändern oder zu lösen kann dir helfen in deiner vollen Kraft zu Leben, zu Gebären, zu Arbeiten und deine Schönheit in die Welt zu bringen.

Offen für Männer und Frauen, Teilnehmerzahl begrenzt, keine Voraussetzungen nötig, auch für Schwangere möglich.

 

Daten: jeweils 23. – 25. Juni 2017 und 15. – 17.Dezember 2017

Zeiten: Freitag ab 19 Uhr, Samstag und Sonntag ganztägig ab 9 Uhr bis ca. 19.30/17.30 Uhr

Ort: LICHTRAUM, Haltingerstr. 10, D-79539 Lörrach

Kosten: 200 €

Anmeldung: birthintobeing@web.de

Leitung: Kiria Vandekamp, Hebamme und Stefan Oesterlin-Vandekamp, Pflegefachmann Psychiatrie & Fachkraft für Psychotraumatologie, beide Birth Into Being Facilitators i.Tr.

Weitere Infos über Birth Into Being unter www.birthintobeing.de und www.birthintobeing.com.

BIRTH INTO BEING WORKSHOP – LEVEL 2

Auch hier geht es weiterhin um das Neuprogrammieren deiner limbischen Prägungen, und wir schreiten in der Prozessarbeit weiter & tiefer voran und arbeiten z.B. mit unserem Familiensystem & anderen Themen aus unserer Kindheit. Die Blockaden unserer Lebensenergie, die wir hier erfahren haben, re-kreieren wir uns im späteren Leben immer wieder. Sie zu verändern oder zu lösen kann dir helfen in deiner vollen Kraft zu Leben, zu Gebären, zu Arbeiten und deine Schönheit in die Welt zu bringen. Wir werden festgefahrene Muster befreien und mehr in unsere Kraft und unser Leuchten treten.

Es wird auch wieder Tri-Processes und Core Crys geben. Voraussetzung ist die Teilnahme an einem BIB Workshop Level 1 bei uns oder einem anderen BIB Facilitator.

Offen für Männer und Frauen, Teilnehmerzahl begrenzt.

 

Daten: 29. September – 01. Oktober 2017

Zeiten: Freitag ab 19 Uhr, Samstag und Sonntag ganztägig ab 9 Uhr bis ca. 19.30/17.30 Uhr

Ort: LICHTRAUM, Haltingerstr. 10, D-79539 Lörrach

Kosten: 200 €

Anmeldung: birthintobeing@web.de

Leitung: Kiria Vandekamp, Hebamme und Stefan Oesterlin-Vandekamp, Pflegefachmann Psychiatrie & Fachkraft für Psychotraumatologie, beide Birth Into Being Facilitators i.Tr.

Weitere Infos über Birth Into Being unter www.birthintobeing.de und www.birthintobeing.com.

Kiria Vandekamp

Kiria Vandekamp

Birth Into Being Facilitator

Kiria ist freiberufliche Hebamme, Yogalehrerin und Veranstalterin des SEX, SPIRIT & BIRTH Online-Kongresses. Sie berät Frauen
​ganzheitlich ​rund um Schwangerschaft & Geburt und hilft ihnen​,​ in ihre Kraft zu kommen. Ihre Passion ist das Thema lustvoll Gebären.
Stefan Oesterlin-Vandekamp

Stefan Oesterlin-Vandekamp

Birth Into Being Facilitator

Stefan ​ist​ Pflegefachmann Psychiatrie & Fachkraft für Psychotraumatologie. ​

Beide ​sind von Elena Tonetti-Vladimirova ausgebildete ​Birth ​into Being Facilitators.

Kiria Vandekamp und Stefan Oesterlin-Vandekamp sind seit 14 Jahren ein Paar. Sie sind verheiratet und haben 3 Kinder großgezogen. Seit vielen Jahren sind sie auf verschiedenen spirituellen Wegen unterwegs, arbeiten an sich selbst, ihren eigenen Themen und ihrer Beziehung​. Gemeinsam geben sie Birth i​nto Being-Workshops bei denen sie mit den TeilnehmerInnen in tiefe Prozessarbeit gehen, die innere Transformation ermöglicht. Im Kern ist ​ih​re Arbeit von der Überzeugung getragen, dass jeder Mensch die Lösungen für alles, was er sucht, in sich trägt und manchmal nur etwas Unterstützung braucht, die eigenen Schätze zu bergen.