ALLGEMEINE INFO ZUR HEBAMMENBETREUUNG BEI MIR 

Hebammenbegleitung biete ich momentan nur noch für privat versicherte Frauen oder Selbstzahlerinnen an! Die Art von intensiver Begleitung & Betreuung, wie ich sie anbiete, wo ich mir wirklich Zeit nehme, für die Belange & Themen meiner Frauen im Gespräch, wird leider nicht entsprechend entlohnt von den gesetzlichen Krankenkassen. 

 

 

 

Reguläre Angebote rund um Schwangerschaft & Geburt

    • Hebammenbetreuung: Schwangerenvorsorge, Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, Wochenbettbetreuung von Mutter und Kind nach der Geburt, Stillberatung (Hausbesuche)
    • Geburtsvorbereitungskurse  – nur noch online –
    • Rückbildungsgymnastik   – nur noch online –
    • Yoga für Schwangere, fortlaufender Kurs (mittwochs, 20 Uhr, Weil am Rhein)
    • Hier kannst du deinen ungefähren Geburtstermin ausrechnen: Geburtsterminrechner (Bedenke, dass nur ca. 4% der Kinder tatsächlich am Termin geboren werden und die meisten in den 2 Wochen davor oder auch danach.)

 

Besondere Angebote rund um Schwangerschaft & Geburt

  • Schoßraumarbeit/Yoni Release Massage z.B. zur Entstörung von Geburtsverletzungen und -narben (emotionaler und physischer Natur), bei Terminüberschreitung oder zum Erlernen der Dammmassage (nach Vereinbarung, Hausbesuch, Selbstzahler)
  • Workshops und Beratungen zum Thema „Lustvoll Gebären“ – www.sensualbirthing.de
  • SEX, SPIRIT & BIRTH Online-Kongress zum Downloaden – eine geniale Ergänzung zur Geburtsvorbereitung www.sexspiritbirth.de
  • Birth into Being Workshops

 

Weitere Angebote

 

 

AKTUELLES

 

WICHTIGE INFO FÜR AUSSERKLINISCHE GEBURTSHILFE

Wenn Sie/Du eine außerklinische Geburt planen möchten/möchtest, bitte frühzeitig Kontakt aufnehmen zu meiner Kollegin Hebamme Anna Selinger aus, Tel.: 07629 91 90 33, www.hebamme-selinger.de. Das Geburtshaus Lörrach musste leider Ende Juni 2016 schließen und sie ist z.Zt. die einzige Hebamme, die noch Hausgeburten in der Gegend begleitet. Evtl. kannst du versuchen eine Hebamme aus Freiburg/Umgebung oder Basel (Geburtshaus Matthea) zu gewinnen, dich bei der Geburt zu begleiten und ggf. dazu eine Hebamme aus deiner Gegend für die Wochenbettbetreuung.

 

LANDKARTE DER UNTERVERSORGUNG

Der zunehmende Hebammenmangel ist ein politisches Problem. Haben auch Sie keine Hebamme gefunden? Dann melden Sie Ihren persönlichen Hebammenmangel auf der Landkarte der Unterversorgung! So helfen Sie uns dabei, erstmals Zahlen zum Hebammenmangel in Deutschland zu erfassen und zu zeigen, dass dringend gehandelt werden muss! Dies ist eine Aktion des Deutschen Hebammenverbandes. http://www.hebammenverband.de/landkarte/