Quelle: Fotolia

.
Rückbildung am Vormittag (mit Kind)

Durch die Schwangerschaft und die Geburt Deines Kindes hat sich in Deinem Körper vieles verändert. Vor allem der Beckenboden und die Bauchmuskulatur mussten mehr leisten, als sie es normalerweise gewohnt sind.

Um das körperliche Gleichgewicht wiederzufinden, liegt der Hauptfokus aller Rückbildungskurse auf der Wahrnehmung und Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur.

Der Beckenboden ist ein wichtiges Kraftzentrum und seine Stärkung wird Dir helfen Dich wieder ganz in Deiner Mitte zu Hause zu fühlen.

Des Weiteren trainieren wir auch die schräge Bauchmuskulatur, Beine, Rücken und Po, damit Du Dich in Deinem Körper wieder rundum wohl fühlen kannst.

Es werden auch Elemente aus dem Yoga integriert und Raum für Entspannung geboten.

Der Rückbildungskurs ermöglicht Dir, Zeit für Dich und Deinen Körper zu finden, sowie Kontakt zu anderen Müttern zu knüpfen.

Der RB-Kundalini-Yoga-Kurs enthält Rückbildungsübungen in der Art und der Struktur des Kundalini-Yoga, die andere Kurse „normale“ Rückbildungsgymnastik.

.

Zeit:                

Dienstags, mit Kind (keine Pflicht), 8 Termine (nicht in den Schulferien), 75 min.

Idealerweise beginnt man den Kurs etwa 2 – 4 Monate nach der Geburt (nach Kaiserschnitt mind. 8 Wo. danach).

 

Ort:

Lichtraum, Haltinger Straße 10, 79539 Lörrach

 

Kosten:

Die Kosten für einen Kurs werden bei regelmäßiger Teilnahme von den Krankenkassen übernommen.

 

Anmeldung:

Bitte Mail senden mit Adresse, Tel.Nr., Krankenkasse und Geburtsdatum des Kindes an: info(at)kiria.de.

Bei Fragen: 0 76 21. 162 00 51

 

Termine:    

RB 1705:  30.05. – 18.07.17,  10.45 h  *RB-YOGA (Warteliste)

RB 1706:  27.06. – 22.08.17,   9.00 h  (frei 01.08.) (Warteliste)

RB 1707:  08.08. – 17.10.17,  10.45 h (frei 5., 12., 19.9.)

RB 1708:  26.09. – 14.11.17,   9.00 h   *RB-YOGA

RB 1709:  24.10. – 12.12.17,  10.45 h

RB 1710:  21.11. – 23.01.18,   9.00 h

voraussichtlich weiter ab 09.01.18 mit RB-YOGA 10.45 h

 

to be continued…

 

-Terminverschiebungen können vorkommen, vor allem bei langfristiger Planung!-